Fermer

ALLEN SITZGELEGENHEITEN AUS HOLZ UND METALL ENTSPRECHEN ÄSTHETISCH ABGESTIMMTE ABFALLBEHÄLTER. 

Diese stehen mit unterschiedlichen Aufnahmekapazitäten zur Verfügung, um sich an dem jeweiligen Standort anzupassen.


+ Die Eimer für die Abfallbehälter

Abfallbehälter von AREA haben alle spezifische Eimer aus gegossenem Polyethylen, die auf Nutzungsebene große Vorteile für die zuständigen Körperschaften bieten:

  • sie sind leicht und sicher zu bedienen, was die Abholung der Abfälle erleichtert
  • während ihrer Leerung beschädigen sie nicht die Beschichtung des Abfallbehälters, im Gegensatz zu einem Metalleimer
  • aufgrund ihres abgerundeten Bodens können sie nicht außerhalb des Abfallbehälters genutzt werden
  • unter normalen Nutzungsbedingungen ist jede Entzündungsgefahr ausgeschlossen; Zigaretten oder ein glühender Gegenstand führen zu keiner Beschädigung des Eimers.

+ Option Zigaretten-Ausdrücker

Aufgrund des Rauchverbots in öffentlichen Bereichen, Bars und Restaurants werden die Raucher auf die Gehsteige gedrängt; dadurch hat die Verschmutzung durch Zigarettenkippen sich stark erhöht. Für alle unsere Abfallbehälter ist die Option  Zigarettenausdrücker erhältlich, somit wird die Zahl der Stadtmobiliarelemente im öffentlichen Bereich nicht unnötig erhöht. Gleichzeitig wird damit eine Verhaltensänderung bei den Rauchern begünstigt. Diese, über dem Abfallbehälter angebrachte Plakette aus poliertem Edelstahl, ist mit einer Sandstrahlmarkierung versehen. Sobald die Zigaretten daran gelöscht wurden, können sie gefahrlos im Abfallbehälter entsorgt werden.


Durch den allgemeinen Zugang zum fließenden Wasser sind in den 50er Jahren die Trinkbrunnen verschwunden.

Um alle Einrichtungsformen unserer Städte zu begleiten, ist es an der Zeit, den städtischen Bereichen diese so wertvolle Wasserquelle wieder zurückzugeben. Diesem Bedürfnis wird durch die Anbringung von Trinkbrunnen nachgegangen.

Abfallbehälter, Ascher & Trinkbrunnen