Fermer

DIE SICH IN DER VERGANGENHEIT HÄUFIG GLEICHENDEN SITZBÄNKE IM ÖFFENTLICHEN BEREICH ZEIGEN SICH HEUTE IN DEN UNTERSCHIEDLICHSTEN ERGONOMISCHEN VARIATIONEN. 

Sie sind überall in der Stadt anzutreffen und passen sich an die unterschiedlichsten Nutzungsformen und Nutzer an. Mit ihren immer zahlreicheren Formen und immer wieder neuen Sitzflächen verwandeln sie den öffentlichen Raum in einen einladenden und gemütlichen Bereich, in dem sich Menschen aller Altersgruppen und Größen mit den unterschiedlichsten Komforterwartungen den ganzen Tag hindurch wohlfühlen. Bei der Wahl einer Sitzauflage gilt es dem Ort, dem Verwendungszweck, der Dauer und dem Grund einer Pause Rechnung zu tragen.


AREA konzipiert und entwirft Lösungen, die der unterschiedlichen Bandbreite dieser Erwartungen Entsprechen und alle Aspekten des städtischen Lebens begleiten.


+ 2 Holzarten

AREA setzt sich für den Schutz der Ökosysteme ein und verwendet deshalb eine tropische Holzart aus Wäldern Lateinamerikas, deren nachhaltige Bewirtschaftung und Verwaltung durch das PEFC-Gütezeichen gewährleistet wird. Dabei handelt es sich um ein hartes und sehr dichtes, witterungsbeständiges, bernsteinfarbenes bis braunes (dem Iroko ähnelnd) Holz, das sich perfekt für öffentliche Zwecke und die ständige Nutzung im Freien eignet. Es wird manchmal unbehandelt belassen (Bootsbrücken, Bänke und Pflanzkübel im viktorianischen Stil); in diesem Fall oxidiert es während des ersten Jahres im Freien und ändert die Farbe in einen Grauton.
Daneben bietet AREA auch Eschenholz als Material zur Auswahl an, das sich wegen seiner Langlebigkeit und hohen Qualität bewährt hat. Ein Holz aus PEFC-zertifiziertem Anbau (Zertifizierungssystem für nachhaltige Waldbewirtschaftung ), das eine gute Alternative für den Einsatz von tropischen Holzarten bietet. Ein helles, biege- und stoßbeständiges Holz, mit hervorragenden mechanischen Eigenschaften, das seit der Antike (Lanzenschafte) zum Einsatz kommt und sich in der Vergangenheit bei der Herstellung von Skiern bewährt hat. Man findet es zu Sportschlägern, Spatengriffen, Leitersprossen, Steuerrudern und Schiffsrudern verarbeitet.
Behandelte Esche: Für einige Mobiliarreihen bieten wir auch hochdruckbehandeltes Eschenholz an, das keinerlei besonderer Pflege bedarf. Bei dieser Art der Behandlung behält das Holz seinen Rohholzaspekt bei. In diesem Fall kann es natürlich nachgrauen.


+ Für eine minimale Pflege des Holzes

Das Stadtmobiliar von AREA ist so behandelt, dass der Schutz des Holzes während einer zweijährigen Nutzung im Freien gewährleistet ist. Die Behandlung besteht aus 2 Schichten eines in das Holz eindringenden, nicht filmbildenden, UV- und IR-beständigen Produktes, das bis zur Sättigung des Holzes aufgetragen wird. Das auf diese Weise erzielte Finish ähnelt einer Lasur, doch es handelt sich nicht um eine eigentliche Beschichtung.
Es steht der Gebietskörperschaft somit frei, das Holz weiter zu pflegen oder davon abzusehen. Werden keine Pflegemaßnahmen ergriffen, lässt die Schutzwirkung langsam nach, und das Holz ergraut nach und nach.

Tipp von AREA: Hat man die Pflege vernachlässigt und möchte das natürliche Aussehen eines ergrauten Holzes wiederherstellen, sollte man dieses unter keinen Umständen abschleifen oder abbeizen. Verwenden Sie besser Reinigungsmittel und den Grauschleier bekämpfende Produkte, die die Farbe wieder beleben; noch einfacher ist es, das Holz vorsichtig mit einem Hochdruckreiniger zu behandeln


+ Wirksame und diskrete Verankerung

Die Verankerung von Bänken und Abfallbehältern erfolgt in der Regel mit Schrauben und Dübeln, die in den Boden eingeschraubt werden.
Um das Verlegen der Bänke und ihre Integration vor Ort zu erleichtern, bietet AREA eine Alternative zu den traditionellen Befestigungen durch Verschraubung an: 4 ab Werk verschweißte Verankerungsstifte M12 x 50mm, die eine direkte Verankerung in den Boden ohne sichtbare Schrauben ermöglichen. Diese Verankerungslösung wird aus zwei Gründen ganz besonders geschätzt: Zum einen natürlich aus ästhetischen Gründen, zum anderen jedoch auch aufgrund des hohen Diebstahlschutzes, den sie in sich birgt.

LA PAUSE

Bänke und dazu passende Abfallbehälter