Abfallbehälter TAMARIS

Abfallbehälter TAMARIS – mobilier urbain area
Antrag auf ein technisches Merkblatt
Fermer
Der Abfallbehälter TAMARIS mit seiner feuerverzinkten Stahlstruktur und seiner Verkleidung aus behandeltem Kiefernholz GK 4 ist ideal für die Nutzung im Freien, selbst an besonders ungeschützten Orten geeignet. Die verwendeten Materialien sind alterungsbeständig und erfordern keinerlei Wartung. Je nach Frequentierung und Standort stehen zwei Volumen zur Verfügung: 45 und 75L. Der im Inneren befindliche Eimer aus gegossenem Polyethylen bietet der Gebietskörperschaft auf Nutzungsebene zahlreiche Vorteile - Er ist leicht und sicher zu bedienen, was die Abholung der Abfälle erleichtert. - Er ist beim Wiedereinführen in den Abfallbehälter dem Holz gegenüber nicht so aggressiv wie beispielsweise Metalleimer, die die Außeneinfassung der Abfallbehälter rasch beschädigen. - aufgrund seines abgerundeten Bodens kann er nicht außerhalb des Abfallbehälters genutzt werden. - Unter normalen Nutzungsbedingungen ist jede Entzündungsgefahr ausgeschlossen; Zigaretten oder ein glühender Gegenstand führen zu keiner Beschädigung des Eimers.

Abfallbehälter TAMARIS

Feuerverzinkter Stahl mit Kiefer